Workshops

Abschlusspräsentation
Geboten wird ein Mix aus (Mitmach-)Tänzen rund um das Mittelmeer

10. Mai 2014 · 18 Uhr

Veranstaltungsort: Neues Schauspiel Leipzig, Lützner Straße 29, 04177 Leipzig
Anmeldung und Vorbestellung unter: www.neues-schauspiel-leipzig.de
Eintrittspreise:
Tanzkultur: 8 Euro / ermäßigt 6 Euro
Kombiticket: 17 Euro / ermäßigt 11 Euro (mit Anar Dana)

Projektschau „Anar Dana“
faszinierende Tänze, spektakuläre Kostüme und außergewöhnliche Musik

10. Mai 2014 · 20 Uhr
11. Mai 2014 · 11 Uhr

Veranstaltungsort: Neues Schauspiel Leipzig, Lützner Straße 29, 04177 Leipzig
Anmeldung und Vorbestellung unter: www.neues-schauspiel-leipzig.de
Eintrittspreise:
ANAR DANA: 12 Euro / ermäßigt 8 Euro (auch 11. Mai Matinee)
Kombiticket: 17 Euro / ermäßigt 11 Euro (mit Tanzkultur)

Sevillana: mit Virtudes Segovia Fernandez

Authentische und traditionelle Musik und Tänze aus den Bergen, Olivenhainen und dem Quellgebiet des Guadalquivir der Provinzen Jaen und Granada im Norden Andalusiens,

Tänze: Fandangos, Jotas und Boleros (ähnlich englischen Gassen- und Quadrigatänzen)

Für Erwachsene Dienstags (1.04. bis 29.04.) 19.00 Uhr im Mehrzweckraum der Kita des Mütterzentrums Plagwitz, 5 Termine: Kosten gesamt 50,-€.

Workshop Sevillana, Zusatztermin am 12. und 13.04. jeweils 11.00-16.00 Uhr, Ort wird noch bekannt gegeben. Kosten 40,-€ für beide Tage



Syrische Dabke: mit Samer Assaf

Die Dabke ist ein orientalischer Reihentanz, der in Ländern des Nahen Ostens um das östliche Mittelmeer getanzt wird.

Dabke bedeutet „Stampfen“ und hat seinen Ursprung wahrscheinlich vom Stampfen des Lehmbodens in den Hütten.

Für Kinder Donnerstags (03., 10., 17.04. und 08.05.) 16.30 Uhr Etage Leipzig, 4 Termine à 90 Minuten: Kosten gesamt 25,-€

Für Erwachsene als Workshop am 05. und 06. April jeweils 13. – 16.00 Uhr in der Etage Leipzig, 6-Stunden-Workshop: Kosten 30,-€

 

Bulgarische Tänze: mit Rumjana Michalkowa und dem Ensemble Schipka

Dajtschovo Horo, Pravo Horo und Ratscheniza, typische Reihentänze aus unterschiedlichen Regionen Bulgariens begleitet von Livemusik

Für Kinder Mittwochs (02.04. bis 30.04. (findet nicht statt am 23.04. wegen Ferien)) 14.00 Uhr im Kant-Gymnasium, 4 Termine à 1 Stunde: kostenfrei (um Spende wird gebeten)

Für Erwachsene Donnerstags (03.04. bis 24.04) 18:30 Uhr in der Villa-Davignon, 4 Termine à 1 Stunde: Kosten gesamt 20,-€

Vortrag über “Tanz und Kultur in Bulgarien” am 08. Mai in der Villa Davignon in der Friedrich-Ebert-Straße, anschließend findet dort eine offene Probe des Schipka-Ensembles statt

Mazedonische Roma-Tänze: mit Melissa Sejdi

Typische Tänze aus Mazedonien, wie sie auf Hochzeiten und Volksfesten getanzt werden

Am 05. 06.04.2014 von 10.00 – 13.00 Uhr in der Etage Leipzig, 6-Stunden-Workshop: Kosten 30,-€

mazedonischer Cocek

Albanische Volkstänze: mit der Familie Imeri

Typische Tänze aus dem Süden Albaniens um die Stadt Girokaster, ebenfalls begleitet von Livemusik

Die Familie Imeri ist im September 2013 aus der südalbanischen Stadt Gjirokastër nach Weimar übergesiedelt. Gemeinsam werden sie uns auf eine spannende Reise in ihre zauberhafte und doch so wenig bekannte Heimat im Süden Europas mitnehmen. Traditionelle albanische Kreistänze wird uns Kristiana beibringen, Anila, Lehrerin für Albanische Sprache und Literatur, wird uns einen Einblick geben in Folklore und Trachten Albaniens und Lorenc wird uns beim Tanzen live auf dem traditionellen Instrument Lauto begleiten. Ein Erlebnis für die ganze Familie.

Für Erwachsene als Workshop am 26.04.2014 von 11.00 – 14.00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr in der Etage Leipzig, 6-Stunden-Workshop: Kosten 30,-€





Deutsche Tänze: NN

Mittwochs, am 2.+9.+16.+23.+30.4. jeweils 20.00 Uhr in der Etage Leipzig., 4 Termine à 90 Minuten: Kosten 30,-€

Änderung vorbehalten!